Viele von euch werden sich nun beim Lesen dieser News sicherlich alt fühlen. Aber nicht schlimm, denn eigentlich ist genau für euch das Folgende so richtig erfreulich: Die mittlerweile 20 Jahre alte Trenderscheinung Tamagotchi ist zurück!

So richtig vergessen hat sie wohl keiner. Für die einen waren sie nervige, piepsende Schlüsselanhänger – für die anderen allerdings der elektronische Ersatz für ein geliebtes Haustier. Fakt ist allerdings, dass damals jeder ein Tamagotchi oder zumindest eine Meinung dazu hatte. 

Erst kürzlich hatte BANDAI NAMCO bereits eine App für Smartphones mit dem Namen Tamagotchi Classic veröffentlicht. Das kostenpflichtige Spiel emuliert dabei das Feeling von früher und benutzt auch die gewohnte Pixelgrafik. MY TAMAGOTCHI FOREVER geht allerdings andere Wege. 

Ab dem 15. März 2018 ist das Spiel im Appstore sowie im Play Store zu haben. Es ist das erste Free To Play Spiel des Publishers und setzt auf niedliche Knuddelgrafik um das eigene Haustier in Szene zu setzen. Das übliche Konzept wurde darüber hinaus mit zahlreichen Funktionen erweitert. So kann man zum Beispiel mit seinem Tierchen die angrenzende Stadt „Tamatown“ erkunden, Minispiele spielen oder Freundschaften finden. 

MY TAMAGOTCHI FOREVER bietet den Spielern neben den klassischen Spielmodi auch völlig neue Möglichkeiten:

Großziehen: Spieler müssen ihr Tamagotchi füttern, waschen, hinter ihm aufräumen und die Lichter für eine ordentliche Mütze Schlaf ausschalten.

Unterhalten: Spieler können Mini-Spiele spielen, Tamatown zusammen mit ihrem Tamagotchi erkunden und sogar gemeinsam neue Freunde kennenlernen.

Weiterentwickeln: Die Tamagotchi-Charaktere können sich weiterentwickeln. Welchen Typ sie annehmen kommt ganz auf den Spieltyp des Spielers an.

Sammeln: Spieler können Erinnerungen mit ihren Tamagotchi-Charakteren und den anderen Stadtbewohnern sammeln.

Teilen: Diese Momente können mit Freunden geteilt werden.

Freischalten: Spieler können leckeres Essen, süße Kostüme sowie weitere Items freischalten und mit ihnen Tamatown dekorieren.

Vergleichen: Der Fortschritt des Tamagochis kann mit Freunden geteilt werden.

Kitzeln: Tamagotchis lieben es.