IMG_8868Seit knapp 2 Monaten hat das erste Manga Cafe Deutschlands geöffnet.
Tatsuhiro Mizutani (39) errichtete in der Düsseldorfer Oststraße 137 seinen Manga Hof welcher mehr als 10 000 Manga anbietet. Das Manga-Café hat von 12 Uhr – 24 Uhr geöffnet.

Eine Stunde Lesen kostet 5€, mit eigenem Computer 6€ inklusive Getränke. Jede weitere Stunde wird dann günstiger. Wenn man sich lieber in einen Privatraum zurückziehen möchte, kostet die erste Stunde 7€. Auch hier werden weitere Stunden günstiger. Die Privaträume befinden sich im hinteren Bereich und bieten zusätzlich Computerzugang.

An der Theke kann man sich neben Getränken wie z.B. Cola auch eine Asiasuppe nehmen, natürlich sind diese im Preis inbegriffen.

Herr Mitzutani bietet eine große Auswahl an Manga an, worunter sich mehr als 500 Deutschsprachige befinden.

Ab sofort wird Ohanami eine Partnerschaft mit dem Manga Hof führen.

Copyright: Ohanami.de