WERBUNG

Der deutsch-japanische Metal Crossover Act I PROMISE ONCE hat soeben die traurige Nachricht verlauten lassen, dass man sich auf Grund von „kreativer Differenzen“ von Frontmann George trennen wird. 

George ist ein Gründungsmitglied der Band und hat in großen Stücken die musikalische Richtung mit beeinflusst. I PROMISED ONCE beteuern, dass man sich im Guten trennt und „für immer dankbar für die Dienste in all den Jahren“ sei. Man wünsche ihm viel Erfolg für seine zukünftige musikalischen und privaten Projekte.  

Alle geplanten Konzerte und Touren sollen aber wie geplant stattfinden. Die Vorbereitung für die Iteration von I PROMISED ONCE läuft im Hintergrund. Man freue sich bereits auf eine freudige Ankündigung und schaue erwartungsvoll in die Zukunft – so I PROMISED ONCE auf ihrem Facebook Profil. 

Bildquelle: I PROMISED ONCE