WERBUNG

J-Pop Künstler Daichi Miura hat ein neues Musikvideo veröffentlicht: Das Ganze trägt den Namen Blizzard und ist der Titelsong des in Kürze erscheinenden Filmes Dragonball Super: Broly.

Dragonball ist vor allem auch in Deutschland einer der beliebtesten Anime aller Zeiten. Gerade bei uns 90s Kids haben die Geschichten rund um Son-Goku, Krillin und Konsorten zahlreiche Nachmittage nach der Schule gefüllt. Seit 1986 hat das Studio Toei, basierend auf der Geschichte von Manga-Legende Akira Toriyama, bereits 19 Filme herausgebracht. Broly wird der 20. und gleichzeitig der erste Film aus der Super Timeline sein.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Die Weltpremiere des Filmes gab es bereits am 14. November 2018 im Nippon Budokan. Für die breite Masse wird er – zunächst in Japan – genau einen Monat später, am 14. Dezember an den Start gehen.

Daichi Miura steuert den Theme Song für den Film bei. Dieser trägt den Namen „Blizzard“ und ist nun als Musikvideo erschienen. Kaufen kann man das Werk aber erst am 19.12.2018.

Please accept YouTube cookies to play this video. By accepting you will be accessing content from YouTube, a service provided by an external third party.

YouTube privacy policy

If you accept this notice, your choice will be saved and the page will refresh.

Miura wurde am 24. August 1987 in Okinawa geboren. Seinen Musikstil umschreibt man am besten als J-Pop mit R&B Einflüssen. Derzeit ist er bei Sonic Groove – einem Unterlabel von Avex Trax unter Vertrag.

Link zur offiziellen Film Website

Titelbild: Daichi Miura YouTube / avex trax