Offenbar haben wir hier noch viel nachzuholen. Eine richtig coole Scheibe ist nämlich vor Weihnachten voll an uns vorbeigegangen. Allerdings ist das neue Teil von JILUKA so cool, dass wir euch dies nicht vorenthalten wollen!

Artikelbild: JILUKA OHP

Hierzulande noch eher unbekannt, überzeugen JILUKA mit Visual Kei der alten Schule. So vereint man harte Gitarrenriffs in den Strophen mit melodischen Gesangsparts im Chorus. Die neue Single heißt Divine Error und ist bereits am 21. Dezember 2016 erschienen.

Divine Error gibt es in zwei Versionen die jeweils den Main Track und darüber hinaus zwei individuelle Tracks featuren. 

Type A:

CD: 

  1. -Defective Debug-
  2. Divine Error
  3. Citrus

DVD:

  1. -B.A.L.U.S (live)
  2. Faizh
  3. D.O.J (live)

Type B (CD ONLY)

  1. -Blasphemy-
  2. Divine Error
  3. Faceless

JILUKA sind seit dem 6. Mai 2013 aktiv und bestehen aus Ricko (Vo), Sena (Gt), Boogie (Bs) und Zyean (Dr).