Wir haben uns mit dem Solokünstler Hiroaki Nakashima zusammengesetzt. Dessen Hauptprojekt ist seine Band I-Ai  und dürfte einigen deutschen Fans bereits ein Begriff sein. Wir haben einmal nachgehakt, warum er das Bedürfnis hatte ein Soloprojekt zu starten. Lest hier das erste deutsche Interview mit Hiroaki Nakashima!

10628095_359309047558222_665280944344763377_n

German version: Click here for English

1. Nun da du deine erste Single veröffentlicht hast, wie fühlst du dich?
Mich macht es glücklich, an dieser Single zu arbeiten, da ich mich auch selber herausgefordert habe, Neues auszuprobieren: den Anfang hat orchestrale Musik gebildet, Lyrics und Stimme wurden zuletzt aufgenommen.

2. Wie würdest du den Style deiner Musik beschreiben?
Die Vorstellung von V.I.P.´s Style ist vergangenes Leben als auch das Jenseits.
Bei I-ai-, zum Beispiel, ist das Gefühl der Realität stark, weil wir die Songs nach eigener Erfahrung gemacht haben. Im Gegensatz dazu, stecken in V.I.P. meine eigenen Erinnerungen, deswegen passt sowohl der Style von V.I.P. als auch der von I-ai- zu mir.

3. Gab es bestimmte Einflüsse, wie andere Bands?
Ich mag japanische Bands wie X Japan, Luna Sea und L’arc-en-Ciel, aber meine größten Einflüsse sind die Künstler Kyosuke Himuro und Micheal Jackson.

4. Du warst eines der Gründungsmitglieder vom I-ai. Was waren deine Gründe, ein Soloprojekt beginnen?
I-ai- ist immer noch aktiv, ich bin auch noch der Leader und Sänger, also hat sich nichts geändert. ^^ Der Grund, warum ich eine Solokarriere angefangen habe, war der, dass Yuki und ich immer gleich schnell mit I-ai- zu arbeiten haben. Jedoch begann ich das Solo-Projekt auch, weil ich dachte, I-ai- könne dadurch eine größere Band werden und Ich selbst ein größerer Künstler.

5. Wann hast du angefangen Musik zu machen?
Seitdem ich in der Junior High School war.

6. Bist du gespannt drauf deine Songs in Europa zu spielen?
Weil es das erste Mal allein ist, bin ich nervös, aber es ist auch ein Vergnügen. Das Gefühl einer Herausforderung ist stark.

7. Weil es auch Fans in Deutschland gibt: Wirst du dort ein Konzert geben?
Ich will immer mal nach Deutschland, wenn es dort die Chance gibt, werde ich auch Konzerte geben. Ich habe in Deutschland viele enge Freunde!

8. Arbeitest du derzeit an einem Album?
Bis jetzt habe ich darüber noch nicht nachgedacht.
Ich werde darüber nachdenken, wenn ich genug Songs gemacht habe.

9. Was sind deine Wünsche für 2015?
Ich möchte sowohl mit I-ai- als auch mit V.I.P. viele Konzerte geben und CDs herausbringen. Außerdem möchte ich in verschiedenen Projekten teilnehmen und somit das Interesse von mehr und mehr Menschen zu wecken.

10. Gibt es noch etwas, was du deinen Fans sagen möchtest?
Eure Unterstützung ist immer in der Nähe meines Herzens.
Danke, dass ihr mir immer soviel Liebe zeigt.
Außerdem, je mehr ihr einander euch mögt , desto mehr liebe ich euch alle. ^^/