the GazettE kehren der PS Company den Rücken zu

Nach über 15 Jahren haben sich the GazettE von der Peace Smile Company getrennt. Im gleichen Atemzug wurde auch die Gründung von Heresy Inc. verkündet. Damit geht in der Geschichte der Band eine Ära zu Ende, die fast die gesamte Zeit seit der Gründung im Jahr 2002 umfasste. Ab sofort laufen damit alle kommendem Veröffentlichungen unter der neuen Flagge.
Man darf auf jeden Fall gespannt seien, was die Zukunft noch für die Band bereit hält, die zuletzt weltweit durchschlagende Erfolge feiern konnte. So wurde das aktuelle Album in sieben Ländern, darunter Schweden, Polen, Frankreich und die Türkei, an die Spitze der Charts katapultiert.

the GazettE Official Facebook
the GazettE Official Homepage
Heresy Official Homepage

Bilquellen: the GazettE Official Facebook/ the GazettE Official Homepage


So war der Japantag 2018 in Bildern

Zum Festtag der japanischen Kultur kamen dieses Jahr knapp 600.000 Besucher an den Rhein. Neben dem vielfältig gestalteten Bühnenprogramm bot vor allem die große Anzahl an Cosplayern ein eindrucksvolles Bild. Auf der Bühne konnte man neben Gesangsdarbietungen auch die alljährliche Aufführung traditioneller Trommelkünste bewundern. Im Vergleich zu den Vorjahren waren spürbar weniger Besucher vor Ort, was allerdings zu dem positiven Umstand beigetragen hat, dass man problemlos über die gesamte Strecke des Japan Tags laufen konnte ohne Stecken zu bleiben. Zu den Ständen, an denen man sich über das traditionelle und moderne Leben in Japan informieren könnte, gab es an mehreren mobilen Küchen japanische Köstlichkeiten wie zum Beispiel Sushi und Teppanyaki zu probieren.

Copyright: Ohanami.de

DISBAND: Morrigan geben ihre Trennung bekannt

Wie vor zwei Stunden auf Moritas Twitter mittgeteilt wurde, wird sich die Visual Kei Band Morrigan zum kommenden Herbst hin auflösen. Im Vorfeld wird noch ein Abschiedskonzert im IKEBURO Edge, am Freitag den 28. September 2018 stattfinden.

Hier ist noch mal die Originalbotschaft, die auf Twitter erschienen ist:

Neben der Ankündigung des Abschiedskonzerts, wird sich auch noch einmal für die außerordentliche Unterstützung bedankt, die die Fans der Band zuteil werden ließen und daran erinnert, bis zum Schluss zu der Band zu halten.

Bildquelle-Beitragsbild: Morrigan Official Homepage


THE SIXTH LIE kehren nach Deutschland zurück

Nach ihrem letzten Abstecher in europäische Gefilde im vergangenen Juli 2017 sind The Sixth Lie für einen weiteren Auftritt in Deutschand. Als THE SIXTH LIE ONEMAN LIVE “One More Spark” angekündigt, findet das Konzert am 10.07.2018 im MTC in Köln statt.

Hier ist der Link zu der Videobotschaft, die die Jungs anlässlich dieser Veranstaltung aufgenommen haben.
https://www.facebook.com/thesixthlie/videos/1230060437128154

Über die weiteren Details werden wir euch nach Bekanntgabe auf dem Laufenden halten. Bis dahin könnt ihr die Aktivitäten der Gruppe über ihre Internetseite und ihre sozialen Kanäle im Auge behalten.

https://thesixthlie.jp/
https://www.facebook.com/thesixthlie/
https://twitter.com/thesixthlie?lang=de

Bildquelle-Beitragsbild/ Artikelbild: THE SIXTH LIE Official Facebook


Kamijo erweitert seine Termine zur Europatournee

Nachdem in der letzten Zeit bereits einige Termine zur KAMIJO Sang Project Act III: Europe Tour 2018 -Sang- veröffentlicht wurden, sind nun ebenfalls zwei Termine für Deutschand bestätigt worden. Damit führt die Konzertreise des Versailles-Frontmann mittlerweile sechs Länder. Ob in der nächsten Zeit noch weitere Termine bestätigt werden bleibt abzuwarten.

13.09.2018 — the Underworld, London, England
15.09.2018 — Gloria, Helsinki, Finnland
16.09.2018 — Melkweg, Amsterdam, Niederlande
18.09.2018 — MTC, Köln, Deutschland
19.09.2018 — BACKSTAGE, München, Deutschland
21.09.2018 — Apolo, Barcelona, Spanien
22.09.2018 — Backstage by the Mill, Paris, Frankreich

https://www.youtube.com/watch?v=WVkfixLZnkY

https://chateau-agency.com/kamijo/

https://www.youtube.com/channel/UC28XmeCvQBGJrj6OZQh5DGg

https://www.instagram.com/kamijoofficial/

https://twitter.com/kamijoofficial?lang=de

Bildquelle (Beitragsbild): B7Klan Official Homepage
Bildquelle (Artikelbild): Kamijo Official Homepage


ROA erschließen den Westen mit Debütalbum und mehreren Konzerten

Nach ihrer Gründung im 2014 Jahr hat sich die japanische Rockband ROA aufgemacht, die westlichen Fans mit ihrem, von traditionellen Rythmen geprägtem Musik Wayo Settyu die sie als, eine Mischung aus japanischen und westlichen Klängen bezeichnen, zu begeistern.
Hierzu tritt das Septett neben der Veröffentlichung ihres Erstlings Rodiac auch eine Reise in westliche Gefilde an, die sie zu mehreren Konzerten nach England und Amerika führt.
Neben der gewohnten Besetzung können die Musiker aus Tokio mit zwei zusätzlichen Shamisen, einem traditionellen dreisaitigen Instrument, aufwarten. In der Zeit ihres Bestehens hat die Band, die die komplette Produktion ihres Materials in Eigenregie von den Aufnahmen, übers Design durchführt , mehrere eigenhändig gedrehte Musikvideos herausgebracht. Dies rührt vor allem daher, dass die Mitglieder zum Teil alte Hasen sind. So ist der Schlagzeuger und Gründer der Band auch in der Ska-Punk Gruppe SNAIL RAMP aktiv, die in Japan schon Charterfolge feiern konnte.


01. Nuneration

02. Ushism

03. Toriot

04. Utopia

05. Tatour

06. Mischief

07. Umanity

08. Hitsugenius

09. Saroots

10. Kijinx

11. Innovation

12. Inosecret

21.06.2018 Alex's Bar, Long Beach, Santa Monica, USA

13-15.07.2018: HYPER JAPAN, Olympia, London, Vereinigtes Königreich

17.07.2018: The Underworld, Camden, London, Vereinigtes Königreich

Zu der anstehenden Konzertreise hat die Band zudem eine Botschaft für ihre Fans aufgenommen.
https://www.youtube.com/watch?v=vslgfWCiyww

https://www.youtube.com/watch?v=zpwdNr_TZ-8

https://www.youtube.com/watch?v=YhRGuBYriqk

Wenn ihr euch über die zukünftigen Aktivitäten der Band auf dem laufenden Halten wollt könnt ihr euch über die sozialen Netwerke informieren.


ROA Official Website


ROA Official Facebook


ROA Official Instagram


ROA Official Twitter


ROA Official Youtube

Bildquelle (Titelbild/ Beitragsbild): JPU Records
Bildquelle (CD-Cover):JPC


Promokonzert zu Satsukis neuem Album in Essen


Am nächsten Donnerstag steht in Essen ein Gig der besonderen Art an. Der seit 2009 als Solokünstler aktive Satsuki tritt im Loca71auf. Fans von kreativen Stilsprüngen erwartet dort ein musikalisches Feuerwerk aus harten und sanfteren Klängen.
Mit seinen Gratwanderung zwischen den unterschiedlichen Stilen kreiert er seinen eigenen Sound, in dem sich Brachialität und Filigranität im ständigen Fluss miteinander abwechseln. Tickets gibt es noch zu 12 Euro für die reguläre Variante und 26 Euro für VIP-Tickets im VVK über weezevent oder über den Shop von HIGHfeel.

Neben der Releaseshow in Essen tourt Satsuki mit seinem neuen Album durch ganz Europa.

29.03: Essen (DE), LOCA 71
30.03: Paris (FR), Café de Paris
01.04: Montreux (CH), Polymanga
05.04: Berlin (DE), Marie-Antoinette |
06.04: Brüssel (BE), Rock Classic (Freier Eintritt)
07.04: Oss (NL), Tomocon
08.04 Lyon (FR), Japan Touch Haru
12.04: Lille (FR), Bobble Café |
13.04: Warschau (PL), Voodoo Club
14+15.04: Liege (BE), Fukimi Expo
15.04: Liege (BE), Tour final @Le Garage

Link zum weezeventShop:
https://www.weezevent.com/satsuki-reboot-essen

Link zum HIGHfeel Shop:
https://www.highfeel.kingeshop.com/Satsuki-REBOOT-2018-bbaaaaaoa.asp


Japanische Girl-Metal Band entert Wacken 2018

Nachdem in der letzten Zeit bereits andere Vertreterinnen des Genres von sich reden machten, haben nun auch Lovebites nachgezogen, und einen weiteres Highlight ihrer bisher jungen Entwicklungsgeschichte angekündigt. Im kommenden Sommer wird das Quintett die Bühnen des Wacken Open Airs 2018 bespielen. Laut Gründerin Miho geht damit für die Band ein Traum in Erfüllung, dem die seid ihrer Gründung im Jahr 2016 entegenfiebern. Dort wird die Band Songs aus ihren ersten beiden großen Veröffentlichungen The Lovebites EP und Awakening From Abyss auf die Bühne bringen. Beide sind jeweils im Frühjahr und Herbst letzten Jahres erschienen, wobei erstere Platte das Ergebnis mehrerer Recording-Sessions mit Mikko Karmila und Mika Jussila ist, die vorher unter anderem Children of Bodom, Nightwish oder Amorphis produziert haben. Daran, dass die Band ihren Auftritt auf dem Wacken 2018 meistern wird besteht fast kein Zweifel. Im Vorfeld konnten sie bereits auf dem HYPERJAPAN, der größten Convention mit Bezug zu japanischer Popkultur in London und dem Women’s Power presents Girls Band Next Generation im Tsutaya O-West ihr können unter Beweis stellen. Vom Metal Hammer wurden sie im Bezug auf ihr Debütalbum Awakening From Abyss in einen Vergleich zu RAGE und Iron Maiden gestellt.

Um über neue Entwicklungen auf dem laufenden zu bleiben haben wir euch die Social-Media Links der einzelnen Member sowie die Homepage verlinkt.

Homepage


Asami: Twitter


Midori: Twitter/ Facebook


Miho: Twitter/ Facebook


Haruna: Twitter/ Facebook


Mi-Ya: Twitter

Bildquellen: Lovebites Official Homepage


Miyavi ergänzt seine Tourdaten für Europa

Zusätzlich zu den Terminen für Asien hat MIYAVI nun weitere Daten für seine anstehende DAY 2 WORLD TOUR veröffentlicht. Neben den bereits veröffentlichten Daten für Japan und den weiteren asiatischen Raum sind nun auch die ersten Termine für den europäischen Raum dabei. Die von J-Glam Inc. und MyMusicTaste auf die Beine gestellte Tour führt den Gitarren-Samurai unter anderem nach England, Frankreich, Polen und Russland. Auch für Deutschland ist ein Termin am 24. April im Kesselhaus in Berlin angesetzt.

Bildquelle: MIYAVI OFFICIAL HOMEPAGE

19.04.18 Yoyo, Paris
21.04.18 ULU, London
24.04.18 Kesselhaus, Berlin
26.04.18 Proxima, Warschau
27.04.18 Izvestia Hall, Moskau

Bildquelle-Artikelbild: MIYAVI OFFICIAL FACEBOOK


Esprit D'Air bringen Musikvideo zu Starstorm


Im Vorfeld ihrer in zwei Tagen startenden Tour durch Großbritannien, haben eine weitere Single aus ihrem 2017 erschienenen Album Constellations veröffentlicht. Zusätzlich zu der eigentlichen Auskopplung kommt das Stück mit einem Musikvideo daher.
https://www.youtube.com/watch?v=KvA0EN3YkyI
Die Tour führt die Band durch mehrere britische Städte; unter anderem London, Birmingham und Newcastle.
05.02.2018 – The Underworld Camden, London
06.02.2018 – Buffalo Bar, Cardiff
07.02.2018 – Mama Roux’s, Birmingham
08.02.2018 – Aatma, Manchester
09.02.2018 – Jumpin’ Jacks, Newcastle
10.02.2018 – Rockmantic Weekender, Carlisle
11.02.2018 – Audio, Glasgow

Bildquellen: Esprit D'Air Official Facebook